Montag, 18. März 2013

Neues Spielzeug: S0 Datenlogger

Seit heute habe ich einen S0 Datenlogger in meinem Zählerschrank. Das Gerät benötigt 5 Breiteneinheiten auf der Hutschiene, liest auf 9 Kanälen Zwischenzähler mit S0 Impulsausgängen und auf 2 Kanälen Temperaturen. Der Logger hat einen eingebauten Webserver und zeigt im Browser Zählerstände und Verbrauchsprofile an. Auch ein Datendownload der Log-Dateien ist enthalten.

Dazu habe ich jetzt 8 Stromzwischenzähler in meiner Anlage und überwache für die wichtigen Stromkreise den Verbrauch. Auch der Gesamtstrom wird mit einem 3-Phasen-Zähler gemessen, weil der Hauszähler vom EVU leider keinen Ausgang hat.

Zusätzlich liegt an einem der S0-Kanäle das Impulssignal vom Gaszähler an, so daß ich jetzt auch Gasverbrauch und Einschaltzeiten meiner Gastherme aufzeichne. Den Impulsausgang haben die meisten Gaszähler in Form eines Magneten in einer der Zählwalzen an Bord; man muß lediglich ein Reed-Relais an passender Stelle außen am Gehäuse befestigen.

Die ganzen Daten (zumindest aber der Gasverbrauch) sollen natürlich jetzt auch ins SolStat. Mal sehen, wie ich das hinbekomme.

Einige Preise:

- 1-Phasen-Zwischenzähler mit S0-Ausgang, Leistungs- und Zähleranzeige ca. 20 EUR
- 3-Phasen-Zwischenzähler (100A) mit Leistungs- und Zähleranzeige ca. 50 EUR
- EMU S0 Impuls-Logger ca. 300 EUR
- Reed-Relais zum Auslesen des Gaszähler ca. 3 EUR

Die Arbeiten am Schaltschrank habe ich natürlich nicht selbst ausgeführt. Der Elektriker meines Vertrauens hat heute 4,5 Stunden in den Tiefen meiner Stromverteilung gewühlt.

Wazu das Ganze?

Erstens kann ich nun gezielt auf Stromfresserjagd gehen und zwar auch an Stellen, an die man sonst nur schwer herankommt.

Zweitens möchte ich durch passendes Einstellen der Gastherme die Einschaltzeiten minimieren. Dazu ist es wichtig zu wissen, wie oft und wie lange der Brenner überhaupt läuft.

Drittens bin ich ein Spielkind und gern bereit, der Faszination des Machbaren hin und wieder nachzugeben.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Hallo Guido,

Ich möchte mir seit geraumer Zeit schon den EMU S0-Impulslogger kaufen, nicht zuletzt um auch meinen Spieltrieb zu stillen. Jedoch habe ich bislang keine günstigen Angebote unter 449 Euro gesehen. Können Sie mir bitte einen Tipp geben, wo er für 300 Euro zu kaufen ist?
Viele Grüße
Markus

Guido (Brilon) hat gesagt…

Hallo Markus!

Ich habe via der Hompage von EMU ein Angebot von www.mbs-ag.com (deutscher Importeur) bekommen. Preis war 279,90 EUR zuzüglich P+P und MWST.

Das Teil ist klasse!

Grüße
Guido

Anonym hat gesagt…

Hallo Zusammen

Setzt jemand von euch den EMU S0 Logger zusammen mit "smart-me" ein? Sollte ja anscheinen gehen, konnte es leider noch nicht ausprobieren, da mein Spielzeug noch nicht angekommen ist.

Smart-me sieht ganz praktisch aus. Link: http://smart-me.com

Grüsse
Lukas

Falls Ihr