Mittwoch, 20. September 2017

HK_VL

Hallo und guten Tag in die Runde,
hat einer der Fachleute eine Idee, was die Ursache für das dauerende Öffnen und Schließen der Mischer sein kann ????
Tritt seit heute Nacht auf

Vielen Dank für die Hilfe und
Gruß aus dem Harz
FrankB

Kommentare:

Frank (Rödermark) hat gesagt…

Die Heizung läuft, aber vom Sommer her sind noch (fast) alle Heizkörper zugedreht oder der Heizkörperventile hängen.

Marcus hat gesagt…

Genau, sehe ich auch so wie Frank, deshalb habe ich bei mir eine Funktion eingebaut, die die Heizkreispumpe (und somit auch die Mischer) für 1,5 Std deaktiviert, wenn die gewünschte Vorlauftemperatur nach 10 Minuten nicht erreicht wurde. Das ist häufig dann der Fall, wenn der Puffer mitte hohe Temperaturen hat, das heiße Wasser in den Kreislauf schießt, aber keine Abnahme erfolgt. So spare ich Strom, wenn die Pumpe nicht sinnlos läuft, wenn keine Abnahme erfolgt. Und diese Regelung greift eigentlich nur im Sommer ...

FrankB (Osterode) hat gesagt…

Hallo Frank,
hallo Marcus,

vielen Dank für die schnellen Antworten.
Nachdem ich ein Ventil weiter aufgedreht habe, hat sich die Kurve normalisiert.
Die Temperatur in dem Raum war wohl so hoch, dass das Ventil, obwohl es auf "2" stand, nicht geöffnet hatte - sorry -

Marcus, welches BJ ist Deine Anlage;
kannst/würdest Du die Funktion beschreiben !?!